Jakob Schultz
gelernter Jagd- und Sportwaffenfachverkäufer und
Optikexperte mit 20-jähriger Berufserfahrung
in den Schwerpunkten Jagd und Law Enforcement.

TV MAU V3 / Dipol TFA 1200 Wärmebildvorsatzgerät

EUR 6990,00
inkl. 19% MwSt.
zuzüglich Versandkosten
TV MAU V3
Versandwieder lieferbar ab 10.12.17
Stk.
 

Das neue TV MAU V3 Wärmebildvorsatzgerät

gewohnte Qualität, aber alles noch besser

Das TV MAU V3 ist unsere Neuheit im Bereich der Wärmebild Vorsatzgeräte. Dieses Gerät ist multifunktionell und kann in Verbindung mit Camcordern bis 18x Zoom verwendet werden.

bei Tageslichtoptiken liegt der optimale Vergrößerungsbereich zwischen 3-8 facher Vergrößerung. Die Maximale „vernünftige“ Vergrößerung beträgt hier 10x. Das Herzstück ist ein 384x288 Pixel Chip der mit flimmerfreien 50 Hertz Bildwiederholrate arbeitet. Dieser Chip neuester Bauart kommt ohne das lästige Kalibrieren des Bildes aus. Dies macht bei anderen Geräten relativ laute Geräusche und lässt das Bild für einige Sekunden „einfrieren“. Jetzt mit 17µ statt 25µ Chip wie bei der ersten Version. Deshalb ist das Gerät im Bereich des Objektivs kompakter geworden. Technisch und rechtlich hat sich nichts geändert Das Videosignal wir auf einem hochauflösenden OLED Bildschirm mit 1024X768 Pixeln dargestellt. Dadurch können auch kleine Details sehr gut erkannt werden. Durch das 50mm Objektiv kann bei diesem Gerät eine deutlich höhere Reichweite erziel werden als es bei Geräten mit z.B. kleineren 35mm Objektiven der Fall ist. Das TV M.A.U. basiert auf dem gleichen optischen System wie das NV M.A.U, welches es auch für die Auslandsjagd geeignet macht*. Durch das stabile Gehäuse ist eine optimale Funktion auch bei schwankenden Temperaturen gegeben. Dem Gerät liegen 8 verschiedene Adapterringe für Tageslichtoptiken bei. Es verfügt über einen neu entwickelten Schnellspannadapter. An diesem ist eine Halteschiene zur Aufnahme externer Stromquellen angebraucht. Dieses Gerät ist einfach faszinierend.

Bildausgabe: White Hot, Black Hot und 6 verschiedene Farbmodi

Was ist der Unterschied bei Wärmebild Vorsatzgeräten, TV M.A.U. zu anderen?

Wie bei Autos sind auch Wärmebildvorsatzgeräte nicht alle gleich.

Es fängt schon bei der Optik an.

Vorsatzgeräte haben ein 1x Vergrößerung (also eigentlich keine Vergrößerung, das Bild wird 1 zu 1 dargestellt). Die meisten Objektive anderer Geräte haben Objektive mit 35mm oder gar nur 25mm Brennweite. Um mit diesen Objektiven auf eine 1x Vergrößerung zu kommen muss das Okular des Wärmebildgeräts bereits mehr vergrößern als beim TV M.A.U. mit 50mm Objektiv. Wenn man von der gleichen Bildschirmgröße und Auflösung ausgeht (800x600 TV M.A.U.) muss das Okular eines Gerätes mit nur 25mm Brennweite schon 2x mehr vergrößern als beim TV M.A.U.

Da aber die Auflösung des Bildschirms begrenzt ist, kann man bei solchen Geräten ideal nur mit einer Tageslichtoptik bis 3x Vergrößerung einblicken, da ja das Okular schon für das System 2 mal mehr vergrößert als bei einem Gerät mit 50mm Objektiv. Sie sehen in der Tageslichtoptik beim 25mm Gerät zwar das Bild mit 3x Vergrößerung, aber eigentlich wird das Bildschirmbild 6x dargestellt und ist somit schon am Limit einer vernünftigen Vergrößerung für gute Bildqualität.

Deshalb ist beim TV M.A.U. mit seinem 50mm f1,0 Objektiv eine sehr gute Bilddarstellung bis 6x Vergrößerung möglich.

Unterschied 50mm Objektiv bei Geräten mit 25µ oder 17µ Pitch Größe des Chips:

Ein 50mm Objektiv vergrößert mit den neuen 17µ Chips ca.32% mehr als bei ein vergleichbarer Chip der auf 25µ Technologie basiert. Entsprechend muss das Okular des 25µ Gerätes mehr vergrößern und entsprechend weniger kann man mit der Tageslichtoptik hinein zoomen.

 

Unterschied OLED Bildschirm mit einer Auflösung 1024X768 Pixeln zu nur 640X480 Pixeln.

1024X768 = 786.432 Pixel  
640X480 = 372.000 Pixel

Der „große“1024X768 Bildschirm hat eine über 100% höhere Auflösung als der 640x480er. Wiederum entsprechend weniger kann in das Bild mit der Tageslichtoptik gezoomt werden

Das TV M.A.U. folgende technische Merkmale

  • Frequenz: 50 Hertz 
  • Hochauflösendes 50mm F1.0 Objektiv
  • Shutterles Sensor (kein Kalibrieren somit keine Geräusche, kein "Einfrieren/Stehenbleiben" des Bildes)
  • Chip-Auflösung: 384 x 288 Pixel neuste 17µ Technologie
  • Display-Auflösung: OLED 1024 x 768 Pixel
  • Gain 20 Stufen
  • Brightness 32 Stufen
  • White Hot, Black Hot 
  • zusätzlich 6 verschieden Farbmodi + jeweils Invert Modus
  • Startzeit: ca. 5 sec.
  • Vergrößerung: 1x ( Zoom an Tageslichtoptik bis 6x sehr gut, bis 8x möglich)
  • Sehfeld: 7.5° x 5.6°
  • Fokusbereich: 8 m bis unendlich
  • Batterietyp: 2x 3V Batterie (CR123)
  • Gewicht 780 Gramm

Ein positiver BKA Feststellungsbescheid ist im Zulauf

 *In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Montage an ein Zielfernrohr in Deutschland nach wie vor nicht erlaubt ist.

Lieferzeit in Werktagen gültig ab der vollständigen Zahlung durch den Kunden für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Bei Lieferungen nach Österreich ist mit einer zusätzlichen Lieferzeit von 2 Werktagen zu rechnen.

  • 11 Artikel im Warenkorb | Kundenbereich